Artikel-Schlagworte: „Nebel“

Schiffsunfall: Viking Sun in der Nacht zum 12.11. im Nebel bei Kehl gestrandet

SEEBAERVIKING_SUN_1(Fotos: Hans Kopf, Inspektor Nautik , ASN INTERNATIONAL)

Das Fahrgastschiff Viking Sun ist oberhalb der Europabrücke linksrheinisch im dichten Nebel auf Grund gelaufen.

Zur Zeit werden die Passagiere durch das französische Flusskreuzfahrtschiff „La Bohème“ übernommen, wo sie dann auf  Busse verbracht werden und vermutlich einen Ausflug in den Schwarzwald unternehmen werden. Der Schlepper Rhône wird versuchen, die Viking Sun aus der misslichen Lage zu befreien. Diese Bergung wird aber nur möglich sein, wenn das Wasser durch die Schleuse Gambsheim gestaut wird und ein weiteres Schiff die Viking Sun auf Seit nimmt, um ein Abtreiben vor der Brücke zu verhindern. Über die Unfallursache ist noch nichts bekannt.

VIKING_SUN_2

Die Viking Sun wird vom Containerschiff Inge aus Holland und dem Schlepper Rhône aus Frankreich  freigeschleppt. Das FGS Viking Sun liegt nun im Hafen und wird voraussichtlich durch Taucher auf Schäden im Unterwasserbereich untersucht.

Polizeiboot im Nebel mit Tankschiff kollidiert

30.11.2011 Das Polizeiboot der WSP Karlsruhe befand sich auf der Talfahrt  und ist bei wenig Sicht mit einem zu Berg fahrenden Tankmotorschiff Kollidiert.

Die Kasko wurde beschädigt. Das zu Tal treibende sinkende Polizeiboot konnte von der Besatzung eines entgegenkommenden Tank-Schubverband längsseits genommen werden und die drei Besatzungsmitglieder konnten unverletzt in Sicherheit gebracht werden Die Ermittlungen wurden von der WSP Germersheim übernommen und dauern noch an.

Stat-Counter
real
time web analytics
Monatsarchiv