Schiffsunfall mit Fahrgastschiff auf dem Rhein

Wie die WSP-Station Mainz heute mitteilt, kam es am Sonntag 10.06.2018 gegen 20.45 Uhr auf dem Rhein in Höhe der Ortslage Budenheim zu einem Schiffsunfall. Ein Fahrgastkabinenschiff, dass sich auf der Fahrt von Koblenz nach Speyer befand, fuhr im Bereich Budenheim in die Uferböschung. Durch die Wucht des Aufpralls ist eine Passagierin gestürzt und verletzte sich. Sie konnte an Bord versorgt werden. Nach ersten Ermittlungen wurde der Unfall vermutlich durch einen Fahrfehler des Schiffsführers verursacht. Nach erfolgter Unfallaufnahme durch die Wasserschutzpolizei konnte das unter deutscher Flagge fahrende Fahrgastkabinenschiff seine Fahrt wieder fortsetzen!

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Stat-Counter
real
time web analytics
Monatsarchiv