Schiffsunfall auf dem Main

Zwei Fahrgastschiffe kollidierten gestern Abend bei Mainflin. Sie stiessen bei der Begegnung bei einer ausgewiesenen Engstelle aus noch ungeklärter Ursache zusammen. Das eine Schiff war mit 100 Passagieren und das andere mit 157 Passagieren besetzt. Es wurden keine Personen verletzt. Beide Schiffe konnten trotz ungeklärter Ursache die Fahrt fortsetzen.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Stat-Counter
real
time web analytics
Monatsarchiv