Ahoi – Die Flusspiraten sind wieder los!

Medienmitteilung vom 6. September 2012

ZUSATZVORSTELLUNG NACH ERFOLGREICHEN 6 VORSTELLUNGEN!!

Die Wasserpolizei ist aufgebracht, denn die Flusspiraten sind wieder los. Sie treiben ihr Unwesen in den gefährlichen Gewässern vor dem Drei-Niemands-Ländereck. Immer wieder verschwinden voll beladene Handelsschiffe und gut betuchte Geschäftsleute. Schliesslich wird Monsieur le Bürgermeister entführt und in einem Turm auf der Schildkröteninsel gefangen gehalten. Als seine Tochter, die flotte Lotte, von der Entführung erfährt, macht sie sich mit ein paar Freunden sofort
auf den Weg zur Schildkröteninsel, um ihren Vater zu befreien. Dies ist ein kleiner Vorgeschmack, was die Gäste der Basler Personenschifffahrt beim Theaterstück „Flusspiraten“ erwartet. Nach dem letztjährigen Erfolg (knapp 98% Auslastung!) hat die BPG die „Flusspiraten“ auch dieses Jahr wieder ins Programm aufgenommen. Mit Nathalie J. Sameli konnte die BPG
eine junge motivierte Regisseurin finden, welche ein neues Abenteuer rund um die „Flusspiraten“ inszeniert hat. Das turbulente Piratenspektakel ist für Kinder ab 3 Jahren und eignet sich ideal für einen Familienausflug am Sonntagnachmittag.

Nach der Schifffahrt von der Schifflände Basel spielt das Piratenstück im Hafen, bzw. auf der Schildkröteninsel. Die Hin- und Rückfahrt mit der MS Baslerdybli und das Piratenstück sind im Preis inbegriffen. Kinder bis 3 Jahre sind gratis. Der Preis für Kinder bis 16 Jahre beträgt CHF 10.00 und für Erwachsene CHF 30.00.

Zudem heisst es, auf der Insel soll ein Piratenschatz versteckt sein. Wer weiss, vielleicht finden sie ihn ja noch?
Zusatzvorstellung: Jeweils von 14:00-16:00 Uhr und von 16:00-18:00 Uhr ab/an Basel Schifflände
Sonntag, 9. September 2012
Mit: Ursina N. Früh, Robin Nidecker, Remo Hofer und Nathalie J. Sameli Regie: Nathalie J. Sameli Regieassistenz: Michele Pizzera Musikalische Leitung: Scotch

Tickets können unter www.bpg.ch/de/Erlebnisfahrten online oder direkt am Ticketschalter an der Schifflände gebucht werden.

Weitere Auskünfte:

Peter Stalder, Geschäftsführer BPG

Telefon: +41 (0)61 639 95 01

E-Mail: peter.stalder@bpg.ch

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Stat-Counter
real
time web analytics
Monatsarchiv