Tanker Manöverierunfähig auf dem Rhein

Am Sonntagabend ist ein Tanker infolge eines technischen Defekts bei Neuwied Manöverierunfähig zu Tal getrieben und auf Grund gelaufen. Gegen 21.00 Uhr gelang es der Besatzung die Notstromversorgung wieder in Betrieb zu nehmen. Das Schiff wurde durch die Wasserschutzpolizei und das Löschboot zu Tal begleitet und konnte in Koblenz die weiteren Reparaturen ausführen.

Havarie auf der Donau

Einem Schubverband wurde bei der Brückendurchfahrt bei Poikam das Hochwasser zum Verhängnis. In der stark strömenden Donau, stellte er sich quer und offenbar riss ein Draht. Der Versuch den Leichter mit einem Schubboot aus seiner Lage zu Schleppen gelang nach zwei Stunden. Trotz einer kleinen Leckage oberhalb der Wassergrenze war die Weiterfahrt in den Hafen Kehlheim möglich.

Endlich:Streik der Schweizer Besatzungsmitglieder auf dem Langensee beendet

Nach 17 Tagen Streik infolge Kündigung der Arbeitsverträge hat man sich nun geeinigt und den Streik beendigt.

Streik der Schweizer Besatzung auf dem Langensee ein Ende noch nicht in Sicht

Da den 34 Angestellten auf Ende Jahr der Arbeitsvertrag gekündigt wurde wird auf dem Langensee weiter gestreikt. Seit 12 Tagen wird im Schweizer Seebecken gestreikt. Die Situation ist angespannt. Bis auf weiteres werden die Fahrgäste durch einen Minifahrplan vertröstet.

75 Jahre Hafen Birsfelden: ein Grund zum Feiern!

Vom 19. bis 21. Mai 2017 führen die Schweizerischen Rheinhäfen zusammen mit der Gemeinde Birsfelden als Patronatspartner ein Hafenfest im Birsfelder Hafen durch.

Der Hafen Birsfelden ist 75-jährig, dieses Jubiläum wollen die Veranstalter zusammen mit der Bevölkerung feiern. Die Besucher erwartet eine Schiffsausstellung, eine Jubiläumsausstellung, Live Konzerte mit Nicole Bernegger, ein grosser Lunapark für Jung und Alt, zahlreiche Baizli und Bars, Informations-und Verkaufsstände. Die Veranstalter rechnen mit ca. 25’000 Besuchern. Aktuelle Informationen werden auf der Website: www.hafenfest.ch laufend ergänzt.

Im Hafenareal Birsfelden brannten zwei Schiffscontainer

Am Freitag kurz nach 04.30 Uhr brannten die mit Holz beladenen Schiffscontainer komplett aus. Beim Eintreffen der Feuerwehr und der Polizei Kanton Basel-Landschaft standen die zwei ContaLandiner bereits im Vollbrand. Die Feuerwehr hatte den Brand rasch unter Kontrolle. Die Brandursache ist noch nicht bekannt und ist Gegenstand der laufenden Untersuchungen. Bild:Kapo Basel-Land

Stat-Counter
real
time web analytics
Monatsarchiv